Gratis bloggen bei
myblog.de

Welcome

Du musst hier nicht dazugehörn, aber such dir was zu dir gehört!
More?

Blog

Gästebuch Abonnieren Archiv

Madam

Über...

Kontakt

Kontakt

Credits

Crazy. Designer
"Schluss..

... aus und vorbei, im Leben gibt es nur uns zwei."

Nein, falsch! Genau das gibt es nicht mehr. Es ist vorbei. Es ist vorbei zwischen diesen zwei kranken Köpfen, die vor zu viel Nachdenken nicht mehr Denken konnten. Das besondere ist vorbei. Mich mag jetzt wohl niemand verstehen, weil jeder denkt, ich hätte eh was besseres verdient bei der Scheiße, die er mit mir abgezogen hat.. Aber die meisten Leute kennen die Geschichten nur von mir und vielleicht ist es dann logisch, dass sie eher auf meiner Seite sind. Sie kannten das meiste nur von meinem Standpunkt aus... Es ist krank! Die beiden Köpfe sind krank und es ist mir unbegreiflich wie sie sich so sehr ineinander verhacken konnten. Es ist schwierig zu erklären und kein Außenstehender wird das begreifen können, selbst wenn ich es erklären könnte. Es ist unmöglich! Die ganze Sache ist unglaublich... Es ist schwierig, weil ich nicht weiß, wie die Chancen stehen, so einen Kopf wieder zu finden. Vielleicht war es genau das, was es kaputt gemacht hat. Die beiden viel zu komischen Köpfe. Die Anforderungen sind damit gewachsen und ich weiß nicht, ob ich so einen ansatzweise ähnlichen oder besseren Kopf finden kann... Aber ich bin nich alleine. Auf meinem Weg werde ich von vielen lieben Menschen begleitet, die die Sachen vielleicht nicht immer verstehen, aber sie sich zumindest genaustens anschauen und beurteilen. Von einem Standpunkt aus beurteilen, der wesentlich objektiver ist. Vielleicht genau das, was mir in manchen Situationen unmöglich zu sein scheint. Dafür hat man Freunde. Genau für solche Situationen. Genau für solche Momente. Genau für solche Löcher. Sie reichen einem die Hand und versuchen dich rauszuziehen. Sie versuchen die vor dem Absturz zu bewahren. Und manchmal, manchmal gelingt es. Aber nur, wenn man es selbst will. Man muss es wollen, um es zu schaffen... Und auf einmal schien das Loch unter mir sich langsam mit Erde zu befüllen...

 

1.5.07 21:44
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Celina / Website (3.5.07 21:40)
hey, das tut mir wirklich leid... schade, dass wir heute nich' reden konnten... aber ich denke an dich & wuensche dir fuer die naechste zeit ganz viel kraft. meine liebe anne.. (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen